C-Laze Media & Event bei der "Oldenburger Nacht" des RCDS

260 Kilometer Fahrt und wir sind am Venue angekommen - in Oldenburg. Mit uns: 2 Nova Visio 215 Subwoofer, 2 Nova Visio 10" Topteile, 4 Stairville SC-100 DMX, 4 ADJ Tripar Profile Plus, 1 Stairville SF3000, Amping sowie Licht- und Tonpulte. Im Einsatz auf der "Oldenburger Nacht " des RCDS...

 

Am vergangenenen Wochenende fand die GVK-Bundeskonferenz des RCDS in Oldenburg statt. Für den Samstagabend planten die Organisatoren eine feierliche Preisverleihung mit Buffet und anschließender Party. Als technischer Dienstleister für Licht und Ton wurde C-Laze Media & Event  engagiert.

 

Nach der eher ungewöhnlich langen Anfahrt hieß es: "Transporter entladen!" und dank einiger Helfer war das Equipment schnell in den Veranstaltungsraum im ersten Stock eines Restaurants in der Oldenburger Fußgängerzone gebracht. Dort wartete eine Herausforderung: Die Location wies durch fest installierte Sitzgelegenheiten und der für die ersten Programmpunkte des Abends noch in größerer Anzahl benötigten Tische und Stühle ein nicht ganz einfaches Venue zur Positionierung von Licht und Ton auf. Nach kurzer gemeinsamer Beratung mit dem Veranstalter war jedoch eine Lösung gefunden und das Equipment konnte innerhalb des straff vorgegebenen Zeitplans fachgerecht aufgebaut werden.

Anschließend erfolgte die tontechnische Betreuung der Reden und Preisvergaben, bis um etwa 23 Uhr der DJ in Aktion trat und somit auch das Licht gefordert wurde.

Bis um 3 Uhr feierten die Gäste ausgelassen. Direkt danach erfolgte der geordnete Abbau. Bereits eine dreiviertel Stunde später war sämtliches Equipment zum Verladen bereit und unser Fahrzeug wieder in die Fußgängerzone vorgefahren. Nachdem Cases, Stative und Boxen ihren Platz im Transporter gefunden hatten konnten auch wir Feierabend machen - bis zum nächsten Mittag, um die Rückfahrt nach Clausthal-Zellerfeld anzutreten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

im Netz:

Facebook Logo
Vimeo Logo
Google Logo